Vortrag der Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg am 01.03.2014 um 10.30 Uhr.

Seminar mit der Deutschen Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung ist neutraler Ansprechpartner, wenn es um Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung geht. Seit 2007 kooperiert das Forum der Kulturen mit der Deutschen Rentenversicherung. Im Rahmen dieser Kooperation haben wir die Möglichkeit, ein Seminar zum Thema direkt bei uns in unserem Verein"Martenitsa" durchzuführen.

Dabei werden u. a. folgende Fragen behandelt: Wer ist in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert und wer kann sich freiwillig versichern? Welche Zeiten können bei der Berechnung Ihrer Rente berücksichtigt werden? Welche Rentenarten gibt es? Wie viel dürfen Sie zur Rente dazu verdienen? Beeinflussen ausländische Zeiten die deutsche Rente? Bekommt man eine deutsche Rente auch, wenn man im Ausland lebt? Auf Wunsch werden auch Informationen zu den rentenrechtlichen Besonderheiten im Zusammenhang mit Ihrem Herkunftsland, zu den Leistungen der Rentenversicherung zur medizinischen Rehabilitation oder Berufsförderung, zu den Möglichkeiten der zusätzlichen Altersvorsorge oder zur Kranken- und Pflegeversicherung der Rentner gegeben.
Referent ist Herr Andreas Diemer(Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Abteilung 17 Grundsatz und Steuerung, Grundsatzaufgaben, 70429 Stuttgar)

Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Seminar findet in Begegnungs- und Servicezentrum AWO Ostendstraße 83, 70188 Stuttgart, 3 Stock im Raum 4 statt.

Beginn: 10.30 Uhr

Dauer: 10.30 bis 12.00 Uhr

Alle sind herzlich eingeladen!

Вашият коментар

Вашият имейл адрес няма да бъде публикуван. Задължителните полета са отбелязани с *